Qualitätssicherung Leitlinien cytoconept

Leitlinien & Qualitätssicherung

Gemäß der Leitlinie der BÄK zur Qualitätssicherung zytologischer Untersuchungen im Rahmen der Frühererkennung des Zervixcarcinoms vom 17.12.1993 sind wir gehalten, in einer Jahresstatistik zytologische und histologische Befunde zusammenzuführen.

Rückmeldung an uns

Wir bitten Sie daher, uns das Ergebnis einer zwischenzeitlich durchgeführten histologischen Untersuchung mitzuteilen.

FAX: 0231 / 72 81 200 · E-Mail: info@cytoconcept.de

oder als Kopie Ihrer Post beilegen, die unsere Fahrer in Ihrer Praxis abholen.

Qualitätsmanagement

Interne und externe Fortbildungen gewährleisten die fachliche Kompetenz der Zytologieassistentinnen und des Ärzteteams auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand.

Die Diskussion zytologischer Abstriche am Demonstrationsmikroskop finden regelmäßig mit Zytologen, Pathologen und Gynäkologen statt. Die Ergebnisse stehen für die Erstellung statistischer Auswertungen und für die Qualitätssicherung zur Verfügung.